1

Wir gehen wieder über Start..

ab  heute wird nochmal die Bauchdecke bearbeitet. 250 i.E. Ovaleap.

 

Advertisements
1

Im Zwischenraum

Meine neue Akupunkteurin hat sich ja auf Mikronährstoffe draufgesetzt und ich habe überflüssigerweise auch verschiedene Bücher (it starts with the egg/die Qualität der Eizellen verbessern) eingeatmet.

Im Zwischenraum versuche ich derweil ihren zahlreichen flüssigen (Bäh!) Mikronährstoffen Herrin zu werden:

_Pregnachron: Schwangerschaftsvitamine
_Omega3 in flüssiger Fischform (Bäh!)
_Ubiquinol CoQ10 (ebenfalls flüssig, ebenfalls Bäh!
_Eisen
_mein übliches: Thyroxin

denkt über Eizellspende nach. Ist damit seht allein.

_

 

1

Autsch

Die untersuchte Blasto ist aneuploid…ich weiß es schon seit ein paar Tagen und wir drehen gerade unseren Kopf hin und her. Einen Versuch haben wir noch über die Krankenkasse. Das setzt mich ziemlich unter Druck, auch die Vorstellung diesen Weg gerade für nichts zu gehen?

 

0

Neues von den Mikronährstoffen

Aus Gründen war ich heute bei einer neuen Akupunkteurin. Das, weil ich immer so schön schlafen kann, wenn mir jemand diverse Nadeln in meine Meridiane sticht und weil ich mich bei der letzten nicht sooo gut aufgehoben gefühlt habe. Also wieder Erstgespräch, aber sehr viel detaillierter und sie hat umfangreich nach aktuellen Werten usw. gefragt. Immerhin hat sie einen schulmedizinischen Backround und sich dann der TCM zugewandt, ja und sie hat in der Praxis des Kiwi-Arztes gearbeitet. Wieder so eine Frau, die mir nach Abklärung zuraunt: „Bleiben Sie dran“! Bleibt nur noch die Frage, wollen die alle mein Geld? Oder bekommen wir noch ein Baby?“ Lets see. Schnell noch zu den Mikronährstoffen: Vitamin D (check), Omega 3 (check), Eisen (no-check), ….das kennt ihr ja.

1

Krimi ist on….

Eine Blastozyste ist entstanden. Aus sieben Eizellen. Eine. Ich bin erleichtert, weil es nicht null ist. Und gleichzeitig besorgt, dass ausgerechnet die vielleicht aneuploid ist. Aber vielleicht ist sie auch die eine…was weiß ich schon?

4

NK-Zellen usw.

leicht erhöht, also um genau zu sein, bis 300 ist noch Normbereich und meine liegen bei 350 pro Sichtfeld. Sollte es nochmal zum Transfer kommen, würde ich für die Vorbereitung noch ein zusätzliches Medikament bekommen. Thema nochmal ein Transfer? Es fällt mir schwer das zu glauben. Die sieben Eizellen sind heute auf jeden Fall losgelassen und das Ergebnis kann nun niemand mehr aufhalten. Wünscht mir Glück!

1

Der Wahnsinn

hat angefangen. Ich träume von einzelnen Zellen, die in Petrischalen schwimmen, von Laboren, die radioaktiv verseucht sind, ich träume davon nochmal durch eine Punktion zu müssen, ich träume aber auch (weniger) von einem zweiten Kind, das plötzlich einfach da ist. Wäre es doch so einfach.