Verkehrter Code

Tatsächlich haben zwei Chromosomen bei mir Stückchen ausgetauscht, so dass ich zwar einen balancierten Chromosomensatz habe, das weitergeben ist aber erschwert bzw. geradezu verunmöglicht. Die Humangenetikerin hat sich sehr viel Zeit gelassen und uns anhand von Büchern und Regalen erklärt das Zellen in der ersten Phase der Teilung erstmal nur voneinander abschreiben. Also so wie früher in der Schule…Ergebnis der Aufführung: Uns wird zu künstlicher Befruchtung und einer PID geraten, dann hätten wir eine gute Chance ein Kind zu bekommen. Der natürliche Weg sei mit Kinderlosigkeit (das lange Warten ist jetzt also auch geklärt), Fehlgeburten und ev. sogar Totgeburten gepflastert. Ich glaube ich muss was trinken gehen. Puh. Ganz schön happig. Von null auf hundert sind wir an der Spitze der Reproduktionsmedizin angekommen. Mein Mann hat übrigens (wie immer), der alte Streber einen vernünftigen Bausatz und kann mit jeder anderen wohl auch vernünftige Kinder bekommen. Ein dummer Gedanke, wer will schon vernünftige Kinder? Aber manchmal juckt diese Dummheit an meinem linken kleinen Zeh.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s