Award—-Menschen(s)kind

hat mich nominiert, das freut mich ungemein. Bevor ich in der Versenkung bzw. der Sofaritze verschwinde, hier erstmal meine Antworten. Das nominieren hebe ich mir noch auf,

1) Gibt es Themen, die du nicht in deinem Blog erwähnst obwohl sie dich sehr beschäftigen?

Nein, das ist das schöne. Ich fühle mich hier frei. Ich gebe den Blog allerdings selbst guten Freundinnen nicht preis. Zumindest noch momentan.

2) Gibt es etwas (Eigenschaft/ Körperstelle) was du an dir ändern möchtest?

Tja, ich hätte natürlich gerne reinere Haut, weniger fette Haare (bin schließlich kein Teenie) und ja das eine oder andere Kilo. Aber in den letzten Monaten sind da ja einige gepurzelt und die nächsten Kilos hätte ich gerne für neun Monate. Und natürlich wäre ich generell gerne optimistischer und nicht so ängstlich

3) Was wolltest du schon immer mal machen – hast dich aber bisher nicht getraut?

hm.

4) Bei welchem Song/ Band/ Musikrichtung kannst du nicht mehr an dich halten und geht’s voll ab? (Gerne mit Video)

Das ist von M83//“Wait“

meistens muss ich weinen, aber das ist ja auch eine Form des „abgehens“

5) Gibt es etwas in deinem Leben, was du gerne ungeschehen machen würdest?

Ach, die eine oder andere Kurve in meinem Lebenslauf hätte ich mit gerne gespart, die vielen Täler hätte es auch nicht gebraucht, aber dennoch denken die meisten Leute, ich sei eine der witziges Personen der Welt. Insofern…

6) Was sind dein absoluter Lieblingsfilm und Lieblingsserie und warum?

hach, natürlich bin ich ein schlimmer Serienjunkie: Es stehen neben den Klassikern „Grey Anatomy“ und „Gilmore Girls“; vor allem „House of Cards“, „Homeland“ und „Borgen“ hoch im Kurs.

7) Welche „Sache“ lässt in dir die Sammelleidenschaft hervortreten?

hm. ich wünschte, dass Socken bei mit eine Sammelleidenschaft hervorrufen würden, da habe ich vor allem verschiedene. Nein, ich sammle nix, ….

8) Wovon kannst du nicht die Finger lassen (Testen, Chips, deinem Süßen)?

Für gute Schokolade und Kuchen kann ich mich begeistern…zu jeder Tageszeit!

9) Gibt es Jugendsünden von denen du uns berichten magst?

Ich bin eine Spät-Pupertierende, mit zwanzig bis 27 habe ich diverse Liebschaften, One-night-stands und durchgetanzte, betrunkene Nächte einer festen Partnerschaft bevorzugt,

10) Machst Du dir manchmal was vor?

Ja, ich denke ich bin sorgfältig. Muss mich aber sehr sorgfältig konzentrieren, um wirklich sorgfältig zu sein

11) Welche Eigenschaften/ Fähigkeiten hoffst du mal „vererben“ zu können?

Humor

So, hier kommen nun meine Fragen für die im Anschluss Nominierten:

1) Wen würdest du (besonders) gerne mal von den Bloggerinnen persönlich kennenlernen? Warum?

Na, u.a. Menschen(s)kind und viele andere….

2) Auf welchen Seiten im Internet stöberst du am liebsten?

Urbia, Zeitungen, Kinderwunsch-Foren…

3) Wie hältst du deinen Körper gesund/fit?

Bis vor kurzem war ich regelmäßig laufen, habe mich „slow carb“ ernährt. Jetzt beginnt die faule Sündenzeit…

4) Großstadt- oder Landleben? 

Beides. Am Wochenende Land, unter der Woche: Stadt – also, wenn ich die Wahl hätte

5) Wie stellst du dir dein Leben in 5 Jahren vor?

Mind. ein Kind, weiterhin eine gute Ehe, einen Job, der Spaß macht…

6) Welchen Film/ welche Serie aus deiner Kindheit fandest du besonders klasse?

Das letzt Einhorn- natürlich!

7) Was hältst du für einen großen Erziehungsfehler? (allgemein) 

Kindern nicht zuzuhören und sie nicht ernstzunehmen

8) Worauf freust du dich aktuell am meisten? 

Auf Weihnachten und die Weihnachtsferien

9) Was ist dein schönstes Kindheitserlebnis?

hm, da gibt es viele. Mit meinen Freundinnen auf der Strasse spielen und nicht heim zum Abendbrot wollen und denken, dass das Leben ewig dauern wird….

10) Wovor ekelst du dich oder hast du Angst?

Ich kann Angst im Dunkeln haben, Gruselfilme sind nix für mich, da gehe ich voll drauf ab und im Grunde habe ich vor allem Angst, vor allem meine Chefin:)

11) Welches Lieblingszitat hast du?

Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende (Oscar Wilde??)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s