Neues von der Schleimhautfront..

Es tut sich….nichts! Tarra! Gerade mal 5 mm ließ sich die Schleimhaut angedeihen, jetzt muss ich mir dreimal täglich Progynova ploppen statt nur zweimal…ui, mal sehen ob der Zyklus sich noch hinreißen lässt. Nächster Check Termin ist Freitag. Wenn alles gut aussieht gibt es am nächsten Dienstag ein Baby….haha!

Advertisements

6 Gedanken zu “Neues von der Schleimhautfront..

    • Danke dir. Ich bin leider nicht über den Berg sondern klettere unfreiwillig immer höher. Meine größte Angst ist momentan, dass ich innere Blutungen nicht bemerken würde. :/
      Tut das sehr weh, so dass man weiß, jetzt ist an der Zeit ins Krankenhaus zu gehen und wenn das passiert, wie viel Zeit hat man dann?
      Ich weiß, das kannst du auch nicht beantworten. Umso wichtiger, dass endlich mal wieder was hoffnungsmachendes passiert. Es bedeutet mir so viel, dass ihr das jetzt trotzt Translokation schafft! Toi, toi, toi meine Liebe!

      Gefällt mir

  1. Oh springi! Verdammt, das ist sooo gemein. Pass gut auf Dich auf und gehe lieber einmal zu früh zu einem Arzt, auch wenn Du Dir vielleicht blöd vorkommst. Aber Du solltest in dieser Zeit jede Unterstützung bekommen, die notwendig ist. Wann musst Du denn wieder hin? Puh, hoffe, dass die Zeit der Angst bald vorbei ist…:(

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s