Morgenübelkeit…

habe ich dank der Aufstockung von zwei auf drei Progynova übrigens schon seit einigen Tagen. Seit heute Nacht kam noch „Nachtübelkeit“ hinzu und bewegte mich dazu einen Eimer neben das Bett zu stellen und heute zu Hause zu bleiben und kühlende Youtube Videos anzugucken. Vielleicht bin ich nur einfach krank, aber vielleicht sind es auch die Hormon-Bomben. Auf jeden Fall, erinnert mich daran, falls ich in einer Woche von Schwangerschaftssymptomen berichte:)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s