Willkommen im Mutterschutz…

babybacuh_schliefe
Madame Murmel und ich sind jetzt seit zwei Tagen im Mutterschutz und immer noch in der Genußphase Schwangerschaft. Ihre Tritte und Ausbuchtungen sind jetzt zwar teilweise recht heftig- von dem gar nicht mehr so Bärtigen gerne als – Loch Ness – kommentiert, aber ich bin immer noch jeden Morgen verwundert und glücklich. Mitterweile haben wir auch unseren Vorbereitungskurs hinter uns gebracht und dürfen jetzt brav zu Hause üben: Tiefenentspannung, Regenbogenentspannung, Atemtechniken, Partnermassagen und Hypnose-Übungen: Yeah! Klingt abgefahren, scheint aber bei Vielen gut zu funktionieren—wenn das Krankenhaus mitspielt…

 

—und na, klar, ich weiß auch, dass man eine Geburt nicht planen kann, aber mit guten Gefühlen und positiven Gedanken im Vorhinhein ausstatten, kann ja nicht schaden. Zu meinem Glück kommt auch noch eine Freundin hinzu, die vor ein paar Tagen ihren Facharzt zur Gynäkologie abgeschlossen hat und mich überhaupt auf diese Methode gestossen hat – Und bei ihr hat es recht grandios funktioniert. Na, mal sehen ob ich sie dann nachts aus dem Schlaf klingeln werden und sie bitte meinen Muttermund zu untersuchen! Das Angebot steht zumindest und nachdem ja sehr viele Erstgebärende zu früh in der Klinik aufschlagen, klingt das doch sehr verlockend….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s