und aufgelegt

Nur vier aufregende und glückliche Tage später, schmeißt uns das Ergebnis des zweiten Bluttests wieder aus der Umlaufbahn der glücklich Schwangeren. Das HCG hat aufgegeben. Keine Veränderung zu Mittwoch…damit ist uns auch diese Blastozyste davongeschwommen und vielleicht auch endgültig der Traum von einem zweiten Kind.

Das erste Kind saß auf meinem Schoß als ich die Nachricht irgendwie und irgendwohin in meinen Körper verkraften wollte. Schluchzend und vom Schmerz zerrissen. Das Kind hat seine Nase auf meine gedrückt und ganz leise und eindrücklich „ruih, ruih“ Mama geflüstert (das sagt sie normalerweise nur im sehr lauten und eindringlichen Ton, wenn ich zu laut diskutiere) und mit dem Taschentuch das Rotz und das Wasser aufgesammelt. Ein paar Stunden später ist der Schmerz nicht weg, aber das Glück diese eine Maus zu haben, zu lieben und von ihr geliebt zu werden, noch deutlicher in meinen Verstand gerutscht und ist immer Trost und Segen zugleich.

 

Advertisements

11 Gedanken zu “und aufgelegt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s