Biops-Nix

Die Kiwi-Klinik hat mal ganz locker meinen Endometrium-Biopsie-Termin versemmelt und der obere Kiwi-Arzt war ganz glücklich mich zu sehen und fragte mich ganz arglos warum ich da sei? Äh, weil ich eine aufgebaute Schleimhaut in mir balanciere, seit zwei Wochen Medikamente schlucke,  um heute checken zu lassen ob da irgendein natürlicher Killer das Einnisten verrumst? Ich war zwischen weinen und lachen und habe mich dann für lachen entschieden und gefordert, dass wir ja dann auch gleich weitermachen können und die Biopsie an die Punktion anhängen. Meine Traum-Assistenz-Schwester hat mir dann den Behandlungsplan lang und breit erklärt und ich habe bei jedem Punkt: kenn ich schon gesagt, machen wir eh, weil und so weiter…. Wenn also die Tante und ihre kennt das Lied: 225 Puregon auf Anschlag und dann aber bitte Peng schwanger…dann im August oder so, fände ich ok. Dann bekomme ich endlich mein Frühlingsbaby. Das war so ausgemacht!! Seit zerfix Jahren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s