2

Es rumpeln

so etwa fünf bis acht Eibläschen an jedem Eierstock. Am rechten Stock wuselt es schon ganz gut, der linke schießt träge nach. Damit das volle Potential genutzt werden kann – wir brauchen ja besonders viele, um eine PID wahrscheinlich zu machen, wird jetzt noch bis Montag weitergehumpelt und dann ausgelöst.

Ich merke das jetzt schon, mein Bauch spannt und pikt auch gerne mal und mein Kopf bleibt in einem kleinen Kopfschmerz gefangen. Überlege ob ich mich ab Montag krank schreiben lassen soll wie es meine kluge Hausärztin gleich geraten hat, aber mich quälen jetzt schon die Aufgaben, die dann liegen bleiben. Andererseits geht es hier um mehr als nur „Arbeit“ und ich werde in meinen beiden halben Jobs jetzt nicht gerade die Karriereleiter hochgetragen. Hm, wie macht ihr das denn so?

Advertisements
0

Piks, Piks, Piks….

…jeden Abend und dann Morgen noch das Eisprungs-Hemmende Dings. Langsam merk ich was, Kopfschmerzen, leichte Bauchgrimmen und Verrücktheit. Haha! Heute saß ich in der Arbeit und habe mehrmals nicht mehr gewußt was ich machen wollte. Ich hoffe, das liegt nicht an dem Zeug, weil mein Gehirn wegspritzen wäre schon schade. Ansonsten wachsen angeblich auf jeder Seite 8 bis 10 Eizellen, habe zwar nur vier gesehen, aber der Doktor wird schon wissen. Am Samstag muss ich zum nächsten Ultraschall. Drückt die Pfoten!

0

Ein kleiner Piks für mich, ein großer für die Familie

haha. Also gestern das erste mal puregon gespritzt, gleich 200, das ist glaube ich nicht so wenig, aber Onkel Kinderwunsch-Arzt verspricht sich ja eine große Ernte.  Der Mann musste ran, weil ich Angst hatte die Spritze kaputt zu machen. Aber kommt wahrscheinlich mit der Routine.

Gestern dann noch den Check beim Hausarzt hinter mich gebracht, mit großem Blutbild, EKG und allem was es für die OP-Vorbereitung so braucht. Dann wieder in die beiden Brotjobs rein und sich leise gewünscht das Reproduktionsmedizin kein Tabuthema ist und man einfach darüber sprechen kann und vielleicht auch auf verständnisvolle Arbeitgeber trifft. Aber meine haben leider eh für wenig Verständnis.

Spritze merke ich nicht, nur die Aufregung steigt!